Wir über uns

Die Dagema eG ist eine der leistungsstärksten und erfolgreichsten Einkaufsverbunde in Europa.  

                    
Der Name Dagema steht ursprünglich für Daerme-Gewürze-Maschinen und wurde 1953 von 8 Fachgroßhändlern gegründet. Das Ziel, die Synergien auf Einkaufsseite für die klassischen Metzgerei-Bedarfsartikel zu bündeln, hat auch heute noch oberste Priorität.    

                  
Leistungsstark - Aufgrund konsequenter Unternehmensentwicklungen unserer Gesellschafter in neue Geschäftsfelder, sind diese über das klassische Metzgerhandwerk hinaus, kompetenter Ansprechpartner für die Ernährungsindustrie, den Lebensmitteleinzelhandel und die Gastronomie.        

   
Partnerschaftlich - Weltweit arbeitet die Dagema eG mit ca. 700 Vertragslieferanten zusammen. Den Anforderungen der Märkte und unserer Gesellschafter entsprechend, setzen wir die erforderlichen Sortimentsanpassungen permanent um. Der Einkauf der Dagema eG entwickelt gemeinsam  mit seinen Lieferanten innovative Konzepte,  die in nachhaltige Strategien für die Gesellschafter​ umgesetzt werden.           

             
Zukunftsorientiert - Erfolg ist kein Zufall! Seit 1953 wächst die Dagema eG stetig über die Gesellschaften weiter. Unser Logistikzentrum in Willich, ist hocheffizient auf die Kommissionierung und Auslieferung von ca. 5.000 Lagerartikel ausgerichtet.  Flexible Systeme gewährleisten jederzeit ein hohes Maß an Qualität und Zuverlässigkeit. 

 Imagefilm der Dagema eG

 Die Dagema eG in Zahlen

​Gründung: ​1953
​Mitarbeiter: ​54
​Sitz:  ​Willich 
​Mitglieder: ​31
​Gesamtfläche: ​33.394 m²
​Lagerfläche: ​13.330 m²
​Lieferanten: ​700
​Außenumsatz: über ​630 Mio. Euro 

 Der Vorstand

​Manfred Lehmitz (Vorstandsprecher)

Dirk Vaßbeck

Markus Isenmann

 Der Aufsichtsrat

Ludwig Enders (Vorsitzender)
Markus Wagner
Björn Reckhorn
Norbert Vogel
Arno Zuther